All in One

Überlaufrinnen

Holz-Überlaufrinne

Naturoptik-Liebhabern wird besonders unsere unsichtbare Holz-Überlaufrinne gefallen. Diese Lösung lässt sich wunderschön mit Stegen und Inseln kombinieren.

Natursteinrinne

Des Weiteren ist es möglich, beim Material des Rostes, anstelle von Vollkunststoff, Naturstein zu verwenden. Diese Variante passt sich der Beckenumgebung wunderschön an.

Rinne Klassisch

Die 20 cm breite Überlaufrinne ist mit einem trittfesten Rost aus Vollkunststoff-Profilstreben abgedeckt. Da wir auch an die von uns gelieferten Roste höchste Ansprüche stellen, sind die mitgelieferten Profilstreben leicht herausnehmbar, reinigungsfreundlich, hygienisch unbedenklich, ohne Hohlräume, trittsicher, rutschhemmend, chemikalien- und witterungsbeständig, schlag- und bruchzäh und durch stabile Kupplungsverbindungen ineinander gesteckt.


Verdeckte Rinne

Eine Besonderheit ist es, wenn die Beckenrandsteine die Überlaufrinne überdecken, so dass der Überlauf nicht mehr zu erkennen ist. Dem Wasser bleibt ein schmaler Schlitz, um darin zu verschwinden und zur Aufbereitung zu fließen.

Wasservorhang

Eine zweite Variante ist der sogenannte Wasservorhang, der sich für ein Schwimmbad in einer Anlage anbietet.